News:



Herzlichen Glückwunsch!


Am vergangenen Samstag (20.04.2024) haben alle Teilnehmer erfolgreich das Longierabzeichen 5 abgeschlossen.

 Ein Ausflug in den Reitstall

 


Am 01. März hatten wir das Vergnügen, den Kindergarten Mutter Teresa aus Bad Grönenbach in unserem Reitstall begrüßen zu dürfen. 15 Mädchen im Alter von 4 bis 6 Jahren nahmen voller Neugierde am "Projekt Pferd" teil.

Gemeinsam tauchten wir in die faszinierende Welt der Pferde ein, betrachteten Heu, Stroh und die Vielfalt an Kraftfutter sowie Leckereien für unsere geliebten Vierbeiner. Einige mutige scheuten sich auch nicht davor etwas zu probieren! 

Wir erkundeten die verschiedenen Sättel und Trensen und erklärten altersgerecht den Umgang mit den Pferden. Natürlich durfte auch ausgiebig gekuschelt werden.
Auf dem Weg in die Reithalle lernten die kleinen Gäste, wie man sich richtig in einer Reithalle verhält und bekamen eine Einführung in die drei Grundgangarten eines Pferdes. Beim Verlassen der Halle riefen die Kinder vorbildlich "Tor frei".
Zusammen erforschten wir anschließend den Putzkasten, wo jeder einmal Hufkratzern, Bürsten und Kämme ausprobieren durfte. 
Die Freude war groß, als der Hufschmied auf den Hof fuhr.  Von der richtigen Arbeitskleidung, bis Eisen runter, ausschneiden und Eisen wieder aufbrennen wurde alles gezeigt und erklärt. 

Zum Abschied erhielt jedes Kind ein Ponyhufeisen als Erinnerung an diesen aufregenden Tag im Reitstall. Als Dankeschön überreichten uns die Kinder eine wundervolle Collage mit selbst gemalten Bildern. Die Collage schmückt nun stolz unsere Stallwand und kann dort gerne besichtigt werden.

Günzburg: Doppelsieg für Denise Zick und Bayernstute Soleil Jolie 

 

Bei noch sehr sommerlichen Temperaturen veranstaltete der RFV Günzburg dieses Jahr die Schwäbischen Meisterschaften in der Dressur.

Besonders spannend war das Finale der Reiter. Denise Zick mit Soleil Jolie, Siegerin Schwaben Cup in Babenhausen konnte ihre Erfolgsserie fortsetzen und gewann sowohl die 1. als auch die 2. Wertungsprüfung. 

Jugendtag 2023

Am 29. Juli fand unser geplanter „Badetag mit Pferd“ statt. Trotz zunächst unsicherer Wetterlage entschieden wir uns dazu, den Ausritt stattfinden zu lassen. Gegen 9:00 Uhr vormittags machten wir uns somit wie geplant als kleine Mädelstruppe von unserem Stall aus auf den Weg zum Sachsenrieder Weiher. Über Dörfer, Wiesen und Wälder war bei unserer Route alles dabei, was den etwa 1 ½ Stunden langen Ausritt nicht nur für uns Reiterinnen, sondern auch für unsere Pferde sehr spannend und abwechslungsreich gestaltete. Auch die Wetterlage verbesserte sich zunehmend. So schafften wir es ohne weitere Vorkommnisse und mit guter Laune an unser Ziel. Neben kleinen Erfrischungen und ein paar Snacks, die uns erwarteten, hatten wir hier nun die Gelegenheit, mit den Pferden zu baden – ein echtes Highlight für uns alle. Gemeinsam konnten wir uns im Wasser ein wenig abkühlen und das mittlerweile sonnige Wetter genießen. Allesamt gestärkt und ausgeruht machten wir uns dann gegen Mittag wieder auf die Heimreise, von der wir zwar ein wenig erschöpft, jedoch unversehrt wieder zurückkamen.
Der Ausritt war wirklich ein voller Erfolg. Nicht nur aufgrund der Planung und unserer tollen Truppe im Allgemeinen, sondern vor allem auch wegen unseren Pferden, die das alles so großartig und verlässlich mitgemacht und den Tag so für uns alle zu etwas sehr Besonderem gemacht haben.

 

Wahl-Kundenkarten 

Die Wahl-Kundenkarten sind jetzt da!
Ihr könnt jetzt bei jedem Einkauf 5 % sparen. 
Bei Bedarf bitten wir um kurze Information, dann schicken wir dir die Karten gerne zu. 

 

27.11.2021

Aufarbeitung des Reithallenbodens  

30.10.2021

Verschönerung der Reithalle